Ein Schnäuzer für den guten Zweck – es ist Movember!


Auch im Norden spielt die Männergesundheit eine große Rolle. Deswegen machen viele Männer in der Umgebung bei „Movember“ mit. Mit der Aktion soll auf dieses Thema – besonders auf Prostata- und Hodenkrebs - aufmerksam gemacht werden. Und das mit dem Comeback einer längst ausgestorben geglaubten Bartform.


Movember? Was ist das?!


Das Wort Movember setzt sich zusammen aus dem Wort „Moustache“, das für Schnurrbart steht und dem Monat November. Aus dem Vollbart wird im November also der gute, alte Schnäuzer! Die Idee kam den Machern der sogenannten „Movember Foundation“ aus Australien, die seit ihrer Gründung vor 16 Jahren das Thema Männergesundheit weltweit salonfähig gemacht hat.


Themen, die alle Männer betreffen


Aufmerksam machen möchte die Foundation mit der Aktion insbesondere auf die Krankheiten Prostata- und Hodenkrebs sowie auch auf die psychische Gesundheit von Männern. Themen, die vermeintlich oft auf die leichte Schulter genommen werden. Hierfür gibt es verschiedene Events und Charity-Parties auf der ganzen Welt an denen jeder teilnehmen kann – natürlich auch im Norden.


RTL Nord ist dabei – Sie auch?


Da es auch hier natürlich genug Männer gibt, die bei der Aktion mitmachen können, wollen wir von RTL Nord gerne den Anfang machen! Unsere Kollegen in der Redaktion haben sich bereits rasiert und freuen sich über optische Nachahmer.


Kai Bülter 

Mag ich