Die Helfer vom Hauptbahnhof

 

Aufreibende Arbeit am Drehkreuz für Flüchtlinge in Hamburg.

Hamburg ist Anlaufpunkt für zehntausende Flüchtlinge, aber Hamburg ist vor allem auch Drehkreuz. Rund 90 Prozent der Menschen, die am Hauptbahnhof ankommen, wollen nicht in Deutschland bleiben, sondern weiter Richtung Norden - vor allem nach Schweden.

Damit zwischen Gleisen und Wandelhalle kein Chaos ausbricht, unterstützt eine große Gruppe ehrenamtlicher Helfer die Flüchtlinge bei der Weiterreise. Reporterin Katrin von Danwitz hat sie bei ihrer aufreibenden Arbeit begleitet.

 

>> Wer die ehrenamtliche Helfer in der Wandelhalle untertützen möchte, kann sich direkt an den Infostand unter der Treppe in der Nähe des Ausgangs Kirchenallee wenden.

Helfer für Flüchtlinge am Hauptbahnhof
Mag ich