Torfstechen im Kehdinger Moor


Alles Gute kommt von unten hieß es früher in und um Wischhafen in Sachen Heizmittel. Und es war ein richtig harter Job, der für warme Hütten im Winter sorgte: das Torfstechen. Heutzutage heizen wir anders und Moore sind Naturschutzgebiete.

Doch dank zweier Herren lebt die Tradition weiter: Manfred Müller und Jürgen Meyer verwandeln sich regelmäßig in Torfstecher von früher und haben unserem Reporter Beter Becker gezeigt, wie damals und heute richtig zugestochen wird.


Wenn Sie sich für das Torfstecher-Diplom und die Moor-Führung von Jürgen und Manfred interessieren, können Sie sich hier bei der Touristik-Zentrale in Kehdingen anmelden: www.tourismus-kehdingen.de

Torfstecher
Mag ich