Dreister Diebstahl in Hamburg


Die Hamburger Tafel ist Opfer von Dieben geworden.

Teile der Fahrzeuge des gemeinnützigen Vereins, der Bedürftige mit Lebensmitteln versorgt, wurden abmontiert und der Fuhrpark dadurch komplett lahmgelegt. Zwar wissen sich die Helfer durchaus selbst zu helfen, doch das kostet den Verein viel Geld.

Unser Reporter Andreas Geerken berichtet über die Helfer, die zu Opfern wurden.


Informationen, wie Sie für die Hamburger Tafel spenden können, finden Sie unter www.hamburger-tafel.de/spenden

Mag ich