Deutsche Youngsters starten erfolgreich beim World Cup of Darts in Hamburg

 

In Hamburg treffen sich gerade die Besten der Besten im Darts, denn in der Barclaycard Arena geht es zurzeit um einen der wichtigsten Titel der Darts-Welt. Der World Cup of Darts ist die Team-WM und für Deutschland starten Max Hopp und Martin Schindler. Sie sind erst 22 Jahre alt und gelten als Geheimfavoriten.

 

Welche Tipps Martin Schindler für jeden Hobbyspieler hat, zeigen wir im Video.

 

Unser Darts-Duo hat gegen Ungarn schon gewonnen

 

Gegen Ungern haben sie am Donnerstag in der ersten Runde erfolgreich mit 5:1 gewonnen. Jetzt steht das deutsche Team im Achtelfinale und muss am Sonnabend gegen Belgien antreten.

Auch die beiden Rekordsieger, die Teams England und Niederlande steigen am Freitag mit ein.

Das Turnier findet noch bis zum 9. Juni in Hamburg statt und wird weltweit live im TV übertragen.

 

Die Besten der Besten beim Darts in Hamburg

 

Insgesamt wird in Hamburg zum neunten Mal die Darts Team WM ausgetragen. Beim PDC World Cup of Darts, so heißt das Turnier offiziell, treten immer zwei Spieler als Team für ein Land gegen einen Gegner an. Aktuell tragen die 32 besten Nationen den Team-Weltmeister aus. Dabei werfen die jeweils zwei besten Spieler in der Weltrangliste die Darts für ihr Land. Max Hopp aus Hessen liegt zurzeit auf dem 25. Platz und Martin Schindler aus Brandenburg auf Platz 51 der Welt.

 

Autorin: Nicole Ide

Deutsche Youngsters starten erfolgreich beim World Cup of Darts in Hamburg
Mag ich