Gefiederter Glückbote

 

Von Mutter Natur ist er nicht gerade mit Schönheit gesegnet worden.

Der Waldrapp sieht ein wenig so aus, als hätte er versehentlich in eine Steckdose gegriffen. Und beinahe wäre diese Vogelart mit der haarsträubenden Federfrisur auch ausgestorben gewesen. Zum Glück ist im Tierpark Nordhorn der Waldrapp wieder zu bestaunen.

Warum er lange Zeit als Glücksbringer galt und warum er auch gerne verspeist wurde - unsere Reporterin Gislind von Vegesack hat sich die Vögel angeschaut.



Waldrapp
Schlagworte
Mag ich