Irische Schäfertradition in Niedersachsen


Sie sind natürliche Mähmaschinen und Landschaftspfleger, sie kommen überall hin und sind dabei deutlich leiser als ihre Hightech-Kollegen, die Rasenmäher: Schafe und Ziegen.

Diese Vorteile erkannte auch der Verein Naturschutzpark e.V. , denn sie  setzen lieber sieben Schäfer als teure Maschinen ein. Einer von ihnen ist Ryan Quinn. Der gebürtige Ire bringt die alte Schäfertradition auf niedersächische Felder und hat dabei auch sein privates Glück gefunden.

Julia Stankewitz über einen Beruf, der romantisch anmutet, der dennoch sehr hart sein kann. 

Schäfer Ryan Quinn
Mag ich