Leben mit Demenz


Ein Ort gegen das Vergessen - das ist "Tönebön" bei Hameln. Deutschlands erstes Dorf für Demenzkranke haben wir Ihnen bereits im ersten Teil unserer Reportage vorgestellt.

Vor Ort ist besonders die sensible Betreuung der Bewohner eine enorme Herausforderung für die Mitarbeiter. Wie die damit umgehen und wie vor allem auch die Angehörigen diese schwierige Situation Tag für Tag meistern, zeigen Ihnen Manuel Heckmair und Kai Räuker im zweiten Teil unserer großen Reportage.

Leben mit dem Vergessen: Hier kommen Sie zum ersten Teil unserer Reportage Mehr
Erster Teil der Reportage
Mag ich