Parteien diskutieren im Niedersächsischen Landtag


Mit einer feurigen Rede wurde diesen Donnerstag die Landtagssitzung in Hannover eröffnet: Ministerpräsident Weil warb für die Europawahl und eine höhere Wahlbeteiligung. Kontrovers ging es dann weiter im Fall des ehemaligen SPD Bundestagsabgeordneten Edathy. CDU und FDP werfen der grünen Justizsenatorin Antje Niewisch-Lennartz und den zuständigen Behörden Ermittlungspannen vor.

Unser Reporter Alexander Gurgel war dabei.

Landtag
Schlagworte
Mag ich