Auf ins Europaparlament


Dieses Wahlergebnis muss Balsam für seine angeschlagene Politikerseele gewesen sein: mit rund 96 Prozent stimmte die niedersäschische CDU am vergangen Wochenende für den ehemaligen Ministerpräsidenten David Mc Allister als Spitzenkandidat bei der Europawahl. Fast ein Jahr hatte er Zeit, seine Niederlage bei der Landtagswahl zu verdauen. Nun zieht es den Halbschotten nach Brüssel.

Was er dort bewegen will -  Jan Flemming mit den Einzelheiten.

Schlagworte
Mag ich