Dauerhitze im Norden

 

Deutsche Gewässer so warm wie im Mittelmeer

 

Die Dauerhitze bringt nicht nur  Bauern in Bedrängnis und uns alle ins Schwitzen, auch die Natur leidet. Bäume werfen frühzeitig ihre Blätter ab, Flüsse und Seen trocknen aus. Fische sterben zu tausenden. Alleine in Hamburg haben Einsatzkräfte mittlerweile 7,5 Tonnen Fischkadaver aus den Gewässern geholt. Aber die Hitze hat aber natürlich auch ihre Sonnenseiten. Die Urlauber an der Ostsee fühlen sich wie am Mittelmeer

 

Über den Hitzenorden berichtet Reporterin Catharina Tomm.

Mag ich