"Das Wunder von Bern" feiert Weltpremiere in Hamburg


Hamburg hat ein neues Musical: "Das Wunder von Bern" feierte gestern Abend seine Weltpremiere im dafür extra neu erbauten "Theater an der Elbe".
In dem Stück geht es um den Überraschungserfolg Deutschlands bei der Fußballweltmeisterschaft 1954. Eingewebt in die Geschichte ist das Schicksal einer Familie, die durch die Kriegswirren auseinandergerissen wurde und wieder zusammen finden muss. In unserer Fotogalerie sehen Sie schon erste Fotos von gestern Abend. 

Viel Herzschmerz - und damit bestes Futter für das Genre Musical. Ein Fußballspiel auf die Bühne zu bringen, ist dagegen schon schwieriger. Ob das funktioniert hat, wie die Premiere lief und bei den geladenen Promis angekommen ist, wissen Sabrina Ilski und Sarah Jürs. 

Weltpremiere von "Das Wunder von Bern"
Mag ich