Außergewöhnliches Wohnkonzept für Kieler Studenten

 

"Wohnen für Hilfe" unterstützt Studenten bei der Wohnungssuche 

Je näher der Semesterbeginn an den Unis in Kiel und Hamburg rückt, umso härter wird der Kampf um bezahlbaren Wohnraum. Laut einer Studie wird das Leben und Wohnen für Studenten hier im Norden immer teurer. Ein Konzept aus Kiel bietet nun eine neue Möglichkeit des Wohnens, von der alle Beteiligten einen Nutzen haben.

Unsere Reporterin Katharina Steinhöfel stellt Ihnen das Projekt „Wohnen für Hilfe“ vor.

 

 

 

Mag ich
Hamburger Feuerwehr sendet Notrufmeldungen unverschlüsselt Mehr
RTL-Nord-Reporter stellen Weltrekord im Autoscooterfahren auf Mehr