Feuer in Flensburg

 

Brand in einem Mehrfamilienhaus - Tatverdächtiger gefasst

 

Durch einen Knall wurden am Dienstag in den frühen Morgenstunden die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Flensburg aus dem Schlaf gerissen. Ein Glück, denn so bekamen alle mit, dass der Dachstuhl ihres Hauses in Flammen stand. So konnten sie sich rechtzeitig und weitestgehend unverletzt ins Freie retten.

 

Über den Brand und wer offenbar dahinter steckt, berichtet Reporterin Friederike Erhard im Video.

 

Schlagworte
Mag ich