Dramatischer Unfall in Göttingen


Ein Lastwagenfahrer wollte privat bei Göttingen testen, ob neuentwickelte Metallkonstruktionen, die in Zukunft terroristische Angriffe abwehren sollen, dem Aufprall eines tonnenschweren Fahrzeugs standhalten können.

Doch der Fahrer des Wagens verletzte sich bei dem Test so schwer, dass er per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden musste. Jan Flemming berichtet.

Poller-Crash bei Göttingen
Mag ich