Charity-Aktion #team30: Nashornmist bringt Geld in den Spendentopf

 

Den 30. Geburtstag von  RTL Nord für Niedersachsen und Bremen feiern wir mit einer ganz besonderen Charity-Aktion: #Team30. In den vergangenen Tagen haben unsere Reporter fleißig Spenden für Kinder aus der Region gesammelt! Egal, ob putzen, fegen oder Affen füttern – für den guten Zweck waren sie sich für nichts zu schade. Teil 4 unserer Wochenserie zu unserer großen Spenden-Aktion. Wie auch Sie bei der Aktion mitmachen können, erfahren Sie hier.


>> Was die Reporter alles tun, um die Spendenkasse klingeln zu lassen und wohin das Geld geht, das sehen Sie ausführlich im Video.


Aus Mist Gold machen - alles für den guten Zweck


RTL-Regionalreporterin Frederike musste in dieser Woche gleich dreimal für eine halbe Stunde ran: Im Serengeti Park Hodenhagen. Bei rund 40 Fahrgeschäften und 1500 Tieren gab es dort auch genug zu tun. Frederikes erste Station war das Gehege der Breitmaulnashörner, denn die machen ganz schön viel Mist. Und auch, wenn Frederike von der Größe der Misthaufen erst einmal beeindruckt war - für den RTL-Spendentopf machte sie im wahrsten Sinne des Wortes Gold daraus.

Ihre zweite Station: Die Safari-Lodges, in denen bis zu sieben Parkbesucher übernachten können. Abwaschen, Betten machen und Co. - für die nächsten Gäste musste die Reporterin alles wieder in Topform bringen. Anschließend ihr letzter Auftrag: Die Kattas, kleine Lemuren-Affen aus Madagaskar, füttern und ihr Gehege fegen. Am Ende durfte Frederike dann einen großzügigen Spendengutschein von 3000 Euro in den Händen halten. RTL Nord sagt Danke!


Putzmarathon in Zahnarztpraxis: Zum Zahnartzhelfer hat es nicht gereicht

Weiterer Stop auf unserer Charity-Tour: Die Zahnarztpraxis von Dr. Adelhardt in Hannover. Hier wurde RTL-Reporter Jan eine Spende für unsere Team 30-Aktion versprochen, wenn er sich 30 Minuten lang als Aushilfe nützlich macht. Zahnarzt-Besteck mit merkwürdigen Namen sollte er anreichen. Obwohl Jan von seinen ersten Arbeitsaufträgen nicht viel verstand, bot er fleißig seine Hilfe an. Weil Dr. Adehardt dann aber doch an Jans Fähigkeiten als Zahnarzthelfer zweifelte, musste er 30 Minuten als Putzkraft ran. Am Ende gab's dafür eine stattliche Spende von 950,44 €. Wir sagen Danke!

>> Sehen Sie hier den ersten Teil unserer Wochenserie zur Charity-Aktion bei RTL Nord

>> Sehen Sie hier den zweiten Teil unserer Wochenserie zur Charity-Aktion bei RTL Nord

>> Sehen Sie hier den dritten Teil unserer Wochenserie zur Charity-Aktion bei RTL Nord


Elliott Usifo/ Lorraine McIlvenny

Für die Charity-Spendenaktion "Team 30/ Hilfe für unsere Kinder" legen sich RTL Nord-Reporter mächtig ins Zeug
Mag ich