Bombenentschärfung in Kiel

 

Ein Blindgänger, der Anfang der Woche gefunden wurde, musste heute in der Wik beseitigt werden - nicht nur der Kampfmittelräumdienst rückte an. 5.000 Menschen waren zusätzlich betroffen und ein gesamtes Krankenhaus musste evakuiert werden.

 

Ausnahmezustand in Wik

 

Bevor die Bombe entschärft werden konnte, mussten zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Jedes Gebäude im Umkreis von 650 Metern wurde evakuiert, Straßen gesperrt. Wie die Entschärfung verlaufen ist und was Betroffene von dem ungewöhnlichen Tag berichten, zeigen Ihnen Melanie Derr und Antonia Giese im Video.

 

Mag ich