Warnminute im Norden

 

Es sind drei Buchstaben, vor denen gerade die gesamte Windbranche zittert: EEG. Dabei geht es um das Erneuerbare-Energien-Gesetz. Genauer gesagt um Änderungen darin. Denn die könnten die Betreiber im Norden nicht nur Arbeitsplätze kosten, sondern uns allen sogar die gesamte Energiewende. Deshalb haben 50 Firmen im Norden am Mittwoch für eine Warnminute die Arbeit niedergelegt.

Hanni Sander und Elisa Dullweber berichten. 

Warnminute
Mag ich