Hinter den Kulissen der Neumayer-Station III


Die Neumayer-Station III in der Antarktis feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Betrieben wird sie vom Alfred-Wegener-Institut in Bremerhaven und ist damit wahrscheinlich einer der südlichsten Arbeitsplätze Deutschlands.

Warum die Anlage buchstäblich auf wackligen Beinen steht, wie es sich bei monatelangem Dauerfrost gut leben lässt und welche Bedeutung das Projekt für die Forschung hat, zeigt Ihnen unser Reporter Daniel Kandora im neuesten Beitrag unserer Reihe „Wissen X-akt“.

Möchten Sie mehr über die Arbeit auf der Neumayer-Station III erfahren? Dann klicken Sie hier: https://www.awi.de/

Wo genau liegt eigentlich die Neumayer-Station III?


 

Mag ich