Arbeiten auf dem Wasser - Teil 1

 

Während Hamburg schläft, beginnt auf Tankschiff Dresden II der Arbeitstag

Die Menschen, die wir Ihnen in unserer Serie vorstellen, haben sich gegen einen normalen Büroalltag und für ein Arbeitsleben auf dem Meer oder der Elbe entschieden. In unserer Wochenserie „Arbeiten auf dem Wasser“ zeigt Reporterin Henrike Rosenwinkel im ersten Teil, was es bedeutet, auf einem Tankschiff im Hamburger Hafen zu arbeiten. 

Warum sich die Besatzung trotz nächtlicher Arbeitszeiten keinen schöneren Beruf vorstellen kann, können Sie heute ab 18 Uhr bei RTL Nord für Hamburg und Schleswig-Holstein oder hier im Netz sehen.  

 

Arbeiten auf dem Wasser
Mag ich
Vorschau: „Arbeiten auf dem Wasser“ Mehr