Schnell und einfach: Anleitung für das Gugelhupf-Adventsgesteck


Das benötigen Sie für das Gesteck:

-          Tannenzapfen
-          Lärchen
-          Moos
-          Gugelhupfform
-          Klebepistole, Schere
-          Moosgummi
-          4 lange Adventskerzen
-          Zahnstocher
-          glänzende und matte Weihnachtskugeln
-          Holzsterne oder anderer Weihnachtsschmuck, der sich anbietet

Und so funktioniert's (die einzelnen Bastelschritte sehen Sie auch in unserer Fotoshow oben):

1. Moosgummi für die Gugelhupfform passend zurechtschneiden und fest in die Form drücken
2. Anschließend das gesammelte Moos aus das Moosgummi geben, so dass die Form richtig schön voll ist
3. Kerzen am unteren Ende mit Zahnstochern präparieren und dann in das Moosgummi stecken
4. Jetzt geht es ans Schmücken: Waldutensilien mit der Klebepistole fixieren und auf das Moos kleben. Ebenso die  Weihnachtskugeln und Sterne auf dem Moos verteilen und fixieren

TIPP: Zu den neutralen Waldfarben passen alle Farben, deshalb sind der Phantasie bei der Auswahl der weiteren Deko keine Grenzen gesetzt. Und: Glänzende und matte Weihnachtskugeln kombiniert, sind echte Hingucker.

Viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachbasteln!

 

Mag ich