Für Straßenhunde

 

Es ist wohl der längste Gassilauf der Welt.

Während andere mal eben um den Block gehen, läuft Andreas Eller mit seiner Hündin Tinka vom Allgäu bis zur Nordsee. 1.400 Kilometer sind das insgesamt, seit Ende August sind die beiden jetzt schon unterwegs. Aber natürlich nicht nur aus purer Freude an frischer Luft, auf seinem Weg sammelt Andreas Eller Spenden für den Tierschutz.

Unsere Reporterin Christina Lachnitt hat Herrchen und Hund in Bevern getroffen und sie ein Stückchen auf ihrem Weg begleitet.

Wenn Sie Tinka und ihr Herrchen unterstützen möchten, finden Sie unter www.andreaseller.de alle Informationen, dort finden Sie auch ein Spendenkonto

Schlagworte
Mag ich