Am ersten Arbeitstag: Kielerin wird von Fahnenmast erschlagen

 

Wie die Stadt Kiel RTL Nord bestätigt hat, ist heute Vormittag gegen 10 Uhr eine 23-Jährige von einem Fahnenmast erschlagen worden. Ein rückwärtsfahrender Lastwagen fuhr den Mast beim Rangieren um.

51 Auszubildene der Stadtverwaltung feierten heute ihren ersten Arbeitstag bei einem Empfang im Rathaus. Nach einer kurzen Ansprache von Oberbürgermeister Ulf Kämpfer gingen die Auszubildenden auf den Rathausplatz für ein gemeinsames Foto - dabei stürzte der Fahnenmast auf die junge Frau. Sie verstarb noch am Unfallort.

 

 

Mag ich