Pastor mit besonderem Einsatz

 

Nicht einmal ein Brandschlag auf sein Pfarrhaus kann Pastor Wilfried Manneke im Kampf gegen Rechtsextremismus aufhalten.

Seit nunmehr zwanzig Jahren wehrt sich der Mann aus der Lüneburger Heide gegen faschistische Entwicklungen. Am Montag wurde er dafür vom Zentralrat der Juden in Hannover mit dem Paul-Spiegel-Preis geehrt.

Unsere Reporterin Suana Boeck berichtet.

Mag ich