Akrobatik, Einrad und Turnen: Beim TV Bunde gibt’s Akeitu

 

Im Städtchen Bunde ist Akeitu eine große Sache. Was nach fernöstlicher Kampfkunst klingt, ist in Wirklichkeit eine anspruchsvolle Weiterentwicklung des Einradfahrens, denn hier kommt noch Arobatik und Turnen obendrauf.

 

Akeitu steht also als Kurzform für Akrobatik, Einrad und Turnen.

 

2009 schloss sich die Gruppe dem TV Bunde an; inzwischen gibt es drei Gruppen mit rund 60 Mitgliedern - und alle probieren sich gern aus und experimentieren auch viel, um neue Tricks zu finden.

Natürlich üben die Bunder Akeitus nicht nur für sich selbst. Sie treten sie regelmäßig bei Turnfesten und anderen Wettbewerben auf.

 

Reporter Patrick Testa-Kreitz stellt Ihnen in unserer Reihe "Mein Verein" den TV Bunde im Video vor.

 

Weitere Videos zu Vereinen in Niedersachsen finden Sie hier!

Skiclub Bad Grund/Harz
Mag ich