Premiere

 

Viele Promis bei „A most wanted man“ in Hamburg.

In Hamburg taucht ein halbtot gefolterter Mann auf. So gruselig beginnt der neue Hollywood-Streifen "A most wanted man", der gestern Abend in der Hansestadt Premiere feiern durfte. Ein spannender Spionage-Film, der sogar hier bei uns im Norden gedreht wurde. Kein Wunder, dass am Mittwochabend sämtliche Hamburger Promis zusammenkamen, um sich ihre Stadt auf der Leinwand anzusehen und um vielleicht auch auf Herbert Grönemeyer zu treffen, der die Musik zum Film geschrieben hat.

Reporterin Anna Fleischhauer war dabei und berichtet im Video. 



A most wanted man
Mag ich
Song from the forest Mehr