AKTUELLES AUS HAMBURG UND SCHLESWIG-HOLSTEIN

Dienstwagencheck: In Bremen fahren Politiker am umweltfreundlichsten

Vom

Die Debatte um den Klimaschutz ist groß und nun werden auch die Dienstwagen der deutschen Spitzenpolitiker im bundesweiten Vergleich der Deutschen Umwelthilfe unter die Lupe genommen. Bremens Ministerpräsident Andreas Bovenschulte fährt am umweltfreundlichsten und schneidet auf Landesebene damit am besten ab.

Mehr

Hier gibt es dieses Jahr kein Feuerwerk

Vom

Möllner Baumarkt entscheidet sich in diesem Jahr keine Raketen und Böller zu verkaufen.

Mehr

Weihnachtsfeier für Obdachlose in Hamburg

Vom

Unter dem Motto „Mehr als eine warme Mahlzeit“ gab es in Hamburg gestern Abend ein Festmahl für die Obdachlosen der Stadt. Dabei wurden sie von Prominenten bedient, die gestern für diesen Abend in die Kellner-Rolle geschlüpft sind.

Mehr

Rolf Zuckowski: In der Weihnachtsbäckerei für Obdachlose

Vom

Der Hamburger Liedermacher Rolf Zuckowski unterstützt die Weihnachtsbäckerei von Hanseatic Help. Bei der Hilfsorganisation backen diese Woche Schüler aus Hamburg Plätzchen um Obdachlosen eine kleine vorweihnachtliche Freude zu bereiten. 

Mehr

„Ein Meilenstein, nachdem keiner gefragt hat“ - Die Hamburger Goldkehlchen ziehen blank

Vom

Der wohl bekannteste Männerchor Hamburgs hat schonungslos die Hüllen fallengelassen – für einen Nacktkalender. Dahinter steckt aber nicht nur eine Menge Spaß, sondern auch eine ernste Geschichte.

Mehr

Schnell und lecker: So zaubern Sie Weihnachtsplätzchen in drei Minuten!

Vom

Am Sonntag ist es endlich wieder so weit: Der 1. Advent steht an. Höchste Zeit also sich Gedanken zu machen, welche leckeren Plätzchen dieses Jahr auf den Tisch kommen. Ob Vanillekipferl, Zimtstern oder Marzipanhörnchen, lecker sind sie ja wirklich alle. Wenn das Zubereiten nur nicht immer so lange dauern würde. Dafür haben wir jetzt aber die Lösung!

 

Mehr

Verhungertes Baby Mohamed: Bewährungsstrafen für Eltern

Vom

Das Hamburger Landgericht hat die Eltern des Babys Mohamed am Freitag zu Bewährungsstrafen von zwei Jahren verurteilt. Das Gericht erklärte sie schuldig wegen Totschlags durch Unterlassen. Der knapp drei Monate alte Säugling starb vor zwei Jahren aufgrund von starker Unterernährung. Bei der Urteilsverkündung ist die Mutter bereits im fünften Monat schwanger: Es sei ein Wunschkind. Wenn es ein Junge wird, wollen die Eltern es wieder Mohamed nennen.

 

Wie die Leute im Gerichtssaal auf die Aussage reagierten, sehen Sie im Video.

Mehr

So wird aus einer PET-Flasche ein Vogelfutterhaus

Vom

Amseln, Meisen, Rotkehlchen... Sie alle suchen in den Wintermonaten oft vergeblich nach Futter. Gefrorene Böden und kahle Bäume erschweren die Futtersuche enorm und machen es für Vögel nahezu unmöglich, den Winter zu überstehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus einer leeren PET-Flasche ganz einfach eine Futterstation für Vögel zaubern können. 

Mehr

Spielzeug-Spenden in Hamburg: Damit an Weihnachten alle Kinderaugen strahlen

Vom

Berge voller Geschenke - für Kinder der absolute Traum. Doch nicht jede Familie kann es sich leisten, dass an Weihnachten brandneues Spielzeug unter‘m Baum liegt. Seit dem 21. Oktober können Hamburger deshalb ihr gebrauchtes Spielzeug an bedürftige Kinder spenden. Bei der „Toys Company“ sammeln Langzeitarbeitslose Spielsachen in der ganzen Stadt, bereiten sie auf und verschenken die gebrauchten Schätze dann an glückliche Knirpse.

Mehr

Rollstuhlrampe an der Uniklinik Lübeck gleicht einem Beton-Labyrinth

Vom

Das Universitätsklinikum in Lübeck wurde gerade für rund 270 Millionen Euro saniert. Auch für Rollstuhlfahrer gibt es einen neuen Weg ins Hauptgebäude. Doch der ist alles andere als rollstuhlgerecht: er enthält mehrere scharfe Kurven und versperrt den Rollstuhlfahrern durch hohe Betonwänden die Sicht. Patient André Rose muss die abwegige Zuwegung täglich benutzen. 

Mehr