AKTUELLES AUS HAMBURG UND SCHLESWIG-HOLSTEIN

Notnasen des Nordens: Diese Tiere suchen dringend ein neues Zuhause

Vom

Zahlreiche Hunde, Katzen, Kleintiere und Reptilien leben in den Tierheimen bei uns im Norden und warten Tag für Tag auf ein neues, liebevolles Zuhause. Viele von ihnen sind nur durch unglückliche Umstände im Tierheim gelandet, wurden ausgesetzt oder abgegeben. Vielleicht erobert eine Notnase ja Ihr Herz? Wir stellen sie Ihnen hier näher vor.

Mehr

Fentanyl: Diese Droge ist gefährlicher als Heroin

Vom

Fentanyl gilt als das gefährlichste synthetische Opioid. Das Medikament wird von Ärzten nur bei starken Schmerzen eingesetzt. Es kann gespritzt oder über ein Pflaster verabreicht werden. Dabei wirkt es bis zu 50-mal stärker als Heroin. Es ist euphorisierend und tödlich zugleich, wie Experten warnen.

Mehr

Peter Maffay: Er ist 70, seine Freundin 32, die gemeinsame Tochter 1

Vom

Teaser Video: 19 Nummer Eins-Alben, 50-jähriges Bühnenjubiläum und mehr als 500 Wochen in den Single-Charts. Peter Maffay ist einer der erfolgreichsten deutschen Musiker. Morgen startet der Rockmusiker in Kiel seine große Deutschland-Tournee. Durch insgesamt 22 deutsche Städte. Und auch privat läuft's rund für Maffay: Mit 70 ist er stolzer Papa einer einjährigen Tochter. Wieso der Musiker darüber schmunzeln kann, sehen Sie im Video.

Mehr

Nordische Narren im Karnevalsfieber: Mit dem Pappnasen Express nach Köln

Vom

„Kölle Alaaf“ das wollte heute rund 1000 nordische Jecken rufen und zwar in Köln. Deswegen haben sie sich mit einem Sonderzug auf den Weg in die Karnevalhochburg begeben. Mit ordentlich Partystimmung im Gepäck fährt am Rosenmontag der Pappnasen Express bereits um kurz vor 5 Uhr morgens in Hamburg-Altona los. Mit lauter Musik und jede Menge außergewöhnlichen Kostümen geht es über Bremen und Osnabrück bis nach Köln.

Mehr

Hamburg hat gewählt: Welche Konstellationen jetzt möglich sind

Vom

Nach den Reaktionen der Parteien auf die bisherigen Wahlergebnisse, scheint die diesjährige Bürgerschaftswahl in Hamburg eine der Superlative zu sein. Trotz Verlusten sprach die SPD von einem „grandiosen“ Sieg, die Grünen erzielten das beste Ergebnis ihrer Geschichte, die CDU hingegen ein absolutes Tief. Doch welche Konstellationen sind nun möglich?

Mehr

Jede Stimme zählt: So haben wir Hamburger Wahlmuffel zur Urne getrieben

Vom

Im Vergleich zur vergangenen Bürgerschaftswahl ist die Wahlbeteiligung nach ersten Ergebnissen von 56,5 auf 63,3 Prozent deutlich gestiegen. Unsere Reporterin Jana Schubert hat ihren Teil dazu beigetragen, denn sie wollte keine Ausrede gelten lassen und hat versucht am Sonntag die Hamburger bei Schietwetter zum Wahllokal zu bringen...

 

Mehr

Hamburg steht für Hoffnung: Ein Kommentar zur Bürgerschaftswahl

Vom

In Hamburg ist die AfD entgegen erster Hochrechnungen offenbar knapp in die Bürgerschaft eingezogen. Dennoch: Die Rechten haben verloren, Rot-Grün eine satte Mehrheit geholt. Für Deutschland gelten Hamburger Verhältnisse kaum, aber sie schüren Hoffnung.

Mehr

Bürgerschaftswahl in Hamburg: Klarer Wahlsieg für Rot-Grün

Vom

Fünf Jahre lang regierten in Hamburg SPD und Grüne - und daran wird sich wohl auch in Zukunft nichts ändern! Die SPD kommt nach ersten Hochrechnungen auf 39,3 Prozent der Stimmen, die Grünen auf 23,5 Prozent. Die CDU muss ein historisches Tief verkraften. Die AfD schafft doch noch knapp den Einzug in die Bürgerschaft, die FDP muss weiter zittern. 

Mehr

20.000 Menschen demonstrieren bei Fridays for Future in Hamburg

Vom

Diesmal war die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg  extra nach Hamburg gereist, um direkt zwei Tage vor der Bürgerschaftswahl das Thema Klima groß zu machen...

Mehr

Bachelor lästert über Leahs Lippen und Brüste: So reagiert die Hamburgerin

Vom

Erst knutschen und dann...lästern! Der aktuelle Bachelor Sebastian Preuss hat gestern Abend wohl bei vielen für Kopfschütteln gesorgt. Als der Rosenkavalier die Mutter der Hamburgerin Leah beim Home Date in Schleswig besucht, zeigt er sich begeistert. Doch bei der Nacht der Rosen gibt er ihr den Laufpass – wegen ihres „gebastelten“ Gesichts.

Mehr