AKTUELLES AUS HAMBURG UND SCHLESWIG-HOLSTEIN

Nie wieder lange an der Kasse stehen: In diesem Supermarkt zahlt man per App direkt am Regal

Vom

Wer kennt es nicht: Man will nur mal eben in der Mittagspause zwei kleine Sachen im Supermarkt besorgen und stellt fest, dass das auch 20 andere Leute zu genau der Zeit wollen. Also wartet man die halbe Mittagspause in der Kassenschlange und der geplante Fünf-Minuten-Einkauf dauert locker eine halbe Stunde. Der EDEKA-Markt in Pinneberg in Schleswig-Holstein hat dafür jetzt eine Lösung gefunden: Bezahlen per App und man selbst ist der Kassierer. 

Mehr

Angriff auf Hamburgs Innensenator Andy Grote

Vom

Unbekannte griffen heute Morgen mit einem Farbbeutel und Steinen Hamburgs Innensenator Andy Grote in seinem Dienstwagen an. Der 51-Jährige blieb bei dem Vorfall unverletzt.  

Mehr

Kloster statt Spa - Warum Entspannung auf Kloster Nütschau bei Normalos so beliebt ist

Vom

Wie stellen Sie sich das Leben im Kloster vor? Triste Mauern, grimmige alte Männer und kein Kontakt zur Außenwelt? In Nütschau läuft es ganz offensichtlich anders, denn das nördlichste Benediktinerkloster Deutschlands empfängt pro Jahr 23.000 Übernachtungsgäste und viele weitere Tagesbesucher. Ein Mönch erklärt, was denn diese Menschen an so einem religiösen Ort reizt.

Mehr

Radmuttern gelockert: Diese Tat hätte für Schulkinder übel ausgehen können

Vom

Unbekannte Täter haben in Brande-Hörnerkirchen bei Elmshorn an einem Schulbus die Radmuttern gelockert. Nicht auszudenken, welche Folgen diese perfide Tat gehabt hätte, wenn der Busfahrer nicht ungewohnte Geräusche bemerkt hätte und misstrauisch geworden wäre. Ein Glück für ihn und die Schulkinder und dennoch bleibt ein mulmiges Gefühl in der Stadt, denn diese Tat war möglicherweise kein Einzelfall.

Mehr

Gewinnen Sie mit uns einen Abend voller „Glanz & Gloria“ mit der neuen Palazzo-Show!

Vom

Noch kein Weihnachtsgeschenk? Dann bringen Sie doch mit der neuen Palazzo-Show „Glanz & Gloria“ ein Funkeln unter den Weihnachtsbaum. Bei uns können Sie Karten für die neue Show mit Musik, Artistik, Comedy und einem Vier-Gang-Menü von Starköchin Cornlia Poletto gewinnen.

Mehr

Ehrenpreis für Ehrenmann: Wladimir Klitschko über sein Lebenswerk und mal ganz privat

Vom

Er ist nicht nur Dr. Steelhammer, der Mann, der im Ring seine Gegner zu Boden kämpft, sondern auch Wegbereiter für Studenten und Unternehmen und engagierter Unterstützer für wohltätige Zwecke. Für dieses Engagement und sein Lebenswerk hat der ehemalige Schwergewichtsweltmeister bei der 14. Hamburger Sportgala den Ehrenpreis erhalten. 

Mehr

200 Trostkuscheltiere für verunfallte Kinder

Vom

Die Polizei Hamburg hat von der Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V. insgesamt 200 sogenannte Trostteddys und Trostritter bekommen.  Seit vielen Jahren übergeben die Polizisten die Teddys an Kinder, die in einen Unfall verwickelt sind und unter Schock stehen.

 

Mehr

Notnasen des Nordens: Diese Tiere suchen dringend ein neues Zuhause

Vom

Zahlreiche Hunde, Katzen, Kleintiere und Reptilien leben in den Tierheimen bei uns im Norden und warten Tag für Tag auf ein neues, liebevolles Zuhause. Viele von ihnen sind nur durch unglückliche Umstände im Tierheim gelandet, wurden ausgesetzt oder abgegeben. Vielleicht erobert eine Notnase ja Ihr Herz? Wir stellen sie Ihnen hier näher vor.

Mehr

Wer hat den blinden Hund Ferdinand im Wald ausgesetzt?

Vom

Alleine und orientierungslos läuft ein blinder Hund durch einen Wald in der Nähe von Ratzeburg in Schleswig-Holstein. Zu seinem Glück findet ihn eine Mitarbeiterin des Hamburger Tierschutzvereines. Mittlerweile ist er in einem Tierheim aufgenommen worden, wo der Hundesenior von seinen Pflegern Ferdinand getauft wurde. Das Verdächtige: Niemand hat bisher nach ihm gesucht. Deshalb gehen die Tierschützer davon aus, dass er ausgesetzt wurde. Der etwa 15-jährige Mischlingshund wurde bereits am 10.11.19 in dem Wald im Salemer Moor gefunden. Wie es ihm heute geht, sehen Sie in unserem Video.

Mehr

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum: Wie hässlich sind deine Blätter

Vom

Sie sind krumm, schief und haben oft nicht mehr alle Nadeln dran: Die Tannenbäume von Frederik von Paepcke aus Schleswig-Holstein. Sie haben nicht unbedingt die besten Voraussetzungen für einen Weihnachtsbaum. Doch nicht so für den 35-Jährigen, denn für ihn ist genau das sein Geschäftsmodel: Er verhilft auch der hässlichsten Tanne zum Weihnachtsbaum.

 

Mehr