Beiträge zum Schlagwort Tierschutz

Germaine Rosenkranz aus der Wedemark hilft Straßenhunden

Vom

Eigentlich wollte Germaine Rosenkranz aus der Wedemark gemütlich in Rente gehen. Doch dann nahm sie sich durch Zufall eines Straßenhundes an. Seitdem kämpft die 68-Jährige leidenschaftlich für den Tierschutz!

Mehr

Tobias Froböse will in Grasleben ein Heim für exotische Tiere eröffnen

Vom

Tobias Froböse hat ein wirklich exotisches Vorhaben: Er will in Grasleben bei Helmstedt ein Artenschutzzentrum für gefährdete und seltene Tiere bauen. Raubkatzen wie Geparde und Schneeleoparden sollen bei ihm ein neues Zuhause finden. Für die Umsetzung dieses Plans muss allerdings noch einiges an Arbeit investiert werden...

Mehr

Tierschützer kritisieren niedersächsische Betriebe

Vom

Am kommenden Sonntag ist Zeit zu wählen. Zeit zu handeln ist für die Politik aber schon lange. Angeblich werden in niedersächsischen Betrieben Tiere misshandelt und verletzt.

Mehr

Circus Voyage in Hamburg: Wilde Tiere in der Manege und die Herausforderung sie zu halten

Vom

Eingepfercht hinter Gittern, verwahrlost und geschlagen – dieses Bild zeichnen Tierschützer nur allzu gerne, wenn es um das Thema Zirkus geht. Der Protest ist besonders groß, wenn es sich, wie beim Circus Voyage, auch noch um exotische Wildtiere handelt. Jetzt hatte dieser Circus in Hamburg-Bergedorf seine erste Vorstellung und unsere Reporterin Eva Harms hat sich im Vorfeld dort einmal umgeschaut, um zu prüfen, wie die Tiere dort betreut und gehalten werden und zeigt Ihnen ihre eigenen Eindrücke...

Mehr

Gute Ergebnisse: Niedersachsens Landwirtschaftsminister ist mit Bilanz zufrieden

Vom

Der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer ist zufrieden und findet die Ergebnisse seiner Arbeit seit Amtsantritt gut...

Mehr

Anzeige