Beiträge zum Schlagwort Terror

Betreiber von Hamburger Volksfesten wehren sich gegen Terrorschutz-Kosten

Vom

In zwei Monaten startet der Hamburger Frühlingsdom und viele Menschen freuen sich bereits jetzt auf die vielen Attraktionen. Doch bei den Veranstaltern von Jahrmärkten und vielen anderen Festen macht sich Frust breit. Denn sie wollen die Kosten für die immer aufwendigeren Sicherheitsmaßnahmen gegen Terrorangriffe nicht aus eigener Tasche zahlen!

Mehr

„Märtyrer“-Ausstellung in Hamburg sorgt für Diskussionen

Vom

Am Freitag eröffnet in Hamburg eine Ausstellung eines Künstler-Kollektivs aus Dänemark, die schon vorher für Diskussionen sorgt. Unter dem Titel "Martyr Museum" werden auf Kampnagel verschiedene Menschen porträtiert, die für ihre Überzeugungen gestorben sind. Doch auch Terroristen werden in diesem Zusammenhang als Märtyrer bezeichnet...

Mehr

Im Gespräch mit einem der Opfer des Messerangriffs von Hamburg-Barmbek

Vom

Ende Juli wurde bei einer Messerattacke im Hamburger Stadtteil Barmbek ein Mann getötet. Sechs Menschen wurden verletzt – einer von ihnen war Dirk M. Seit dem Vorfall ist für den Hamburger nichts mehr wie zuvor.

Mehr

Bilanz in Niedersachsen: Sicherheitslücken im Kampf gegen den islamistischen Terror?

Vom

Eineinhalb Jahre hat ein Untersuchungsausschuss ermittelt, ob es Sicherheitslücken im Kampf der niedersächsischen Behörden gegen den Islamismus gegeben hat...

Mehr

Horror-Mieterin terrorisiert in Bremen ihre Nachbarschaft

Vom

Seit Jahren terrorisiert eine Frau in Bremen ihre gesamte Nachbarschaft. Sie besprüht und zerkratzt Autos, schreit, droht und wirft sogar mit Messern! Längst fühlen sich die Anwohner nicht mehr sicher. Doch niemand stoppt die Horror-Mieterin...

Mehr