Beiträge zum Schlagwort Türkei

Türkei-Referendum: Verwirrung bei den Hamburgern über deutschtürkische Landsleute

Vom

Mehr als 80.000 Deutschtürken haben im Generalkonsulat in Hamburg ihre Stimme abgegeben. Das Ergebnis: Mehr als die Hälfte der Wähler stimmte für die Verfassungsänderung von Präsident Erdogan. Aber ist das nicht widersprüchlich: In Norddeutschland leben und hier demokratische Rechte in Anspruch nehmen und gleichzeitig ein türkisches Präsidial-System unterstützen? 

Mehr

Belit Onay (Grüne) spricht in Hannover über Türkei-Referendum

Vom

Das Referendum über die in der Türkei geplante Verfassungsänderung von Präsident Erdogan kann auch dem Zusammenleben hierzulande schaden. Das sagt zumindest Belit Onay. Als Abgeordneter sitzt der türkischstämmige Politiker für die Grünen im Niedersächsischen Landtag und setzt sich für ein besseres Miteinander ein.

Mehr

Türkei-Referendum in Hamburg

Vom

In Norddeutschland blicken viele Menschen auf das am Montag stattfindende Referendum in der Türkei. Denn seit dem Morgen können auch die türkischen Bürger, die im Ausland leben, über die geplante Verfassungsänderung von Präsident Erdogan abstimmen.

Mehr

Weiter Aufregung um Hamburg-Besuch des türkischen Außenministers

Vom

Zwei Tage sind vergangen, seit der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu in Hamburg eine Rede vor Gefolgsleuten gehalten hat. Doch noch immer gibt es Diskussionen um den umstrittenen Auftritt.

Mehr

Türkischer Außenminister spricht in Hamburg vor Gefolgsleuten

Vom

Wie wäre es eigentlich, wenn der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) in die Türkei fliegen würde, um bei dort lebenden Deutschen Wahlkampf zu betreiben? Eigenartig, oder? Etwas in der Art fand allerdings am Dienstag statt. An der Hamburger Außenalster sprach der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu vor 350 Anhängern und wetterte gegen die Bundesregierung.

Mehr

Anzeige