Beiträge zum Schlagwort Sternschanze

G20-Supermarktplünderer: Dimitri K. aus Hamburg wird Landfriedensbruch vorgeworfen

Vom

Dimitri K. aus Hamburg soll zu den Randalierern gehören, die während des G20-Gipfels in Hamburg die Sternschanze zerstört haben. Ihm wird Landfriedensbruch in einem besonders schweren Fall. Doch der Hamburger beteuert weiterhin seine Unschuld. Vor Gericht entwickelte sich die Lage für den 30-Jährigen plötzlich alles anders als erwartet.

Mehr

Rufe nach Räumung der Roten Flora werden lauter

Vom

Es ist das Symbol der Linksautonomen - die Hamburger Rote Flora im Herzen des Schanzenviertels.   Anwohner haben die Flora und deren Betreiber bisher nicht nur geduldet; das besetzte Haus ist auch zu einem Kulturgut des Viertels geworden. Doch nach den G20-Krawallen wird jetzt der Ruf nach einer Räumung des Zentrums lauter.

Mehr

Cannabis für alle?
Drogenhandel im Schanzenviertel: Anwohner fordern jetzt die Legalisierung von Cannabis Mehr

Cannabis für alle?

Vom

Im Flora Park in Hamburg-Sternschanze blüht der Drogenhandel. Die Dealer sollen laut Polizei immer aggressiver vorgehen. Mittwochabend trafen sich Anwohner, Polizei und Politiker um nach Lösungsvorschläge zu suchen. Anwohner fordern jetzt die Legalisierung von Cannabis.

 

Mehr

Anzeige