Beiträge zum Schlagwort Schanzenviertel

Tausende auf Anti-G20-Demonstration in Hamburg

Vom

G20-Gipfel und kein Ende der Demos: Am Samstag zogen Tausende durch die Hamburger Innenstadt, um gegen Armut und Krieg zu protestieren. Die Linken-Vertreter an der Spitze sollen für Friedfertigkeit sorgen, sagt Hamburgs Innensenator...

Mehr

Der Morgen nach den G20-Krawallen: Das Schanzenviertel ist ein Trümmerfeld

Vom

Am Morgen danach werden die Spuren der Gewalt sichtbar. Geplünderte Geschäfte, herausgerissene Steine, überall Scherben - das Schulterblatt im Hamburger Schanzenviertel gleicht einem Trümmerfeld. Mehrere Stunden lang tobte hier während des G20-Gipfels ein Mob.

Mehr

Aktivisten in Hamburg protestieren gegen G20-Gipfel

Vom

Gut drei Monate vor dem G20-Gipfel in Hamburg beginnen die ersten Aktivisten offenbar damit, ihren Widerstand zum Ausdruck zu bringen. In der Nacht von vergangenem Sonntag auf Montag brannten sechs Polizeiwagen aus. Auf dem Dach der Roten Flora im Schanzenviertel wurde ein Anti-G20-Schild montiert. Sind das die Vorboten kommender Proteste?

Mehr

Pflastersteine und Feuerlöscher fliegen im Hamburger Schanzenviertel

Vom

Es ist der traurige Höhepunkt ihrer Gastronomen-Karriere: In der Nacht zu Donnerstag werfen Unbekannte die Scheiben von Jill Bittners Pizzeria im Schanzenviertel ein. Viele Gäste werden Zeuge des offenbar linksextremen Anschlags. Jill Bittner ist ratlos, weil sie doch ein Kind des Viertels ist...

Mehr

OSZE-Gipfel in Hamburg: Händler und linke Bündnisse sind besorgt

Vom

Der OSZE-Gipfel im Dezember in Hamburg steht vor der Tür und wenn die verschiedenen Ministerräte aus 57 Staaten kommen, dann herrscht Ausnahmezustand in der Hansestadt. Das bedeutet es wird die höchste Sicherheitsstufe angeordnet und ein Sperrgebiet rund um die Messehallen, in denen getagt wird, wird eingerichtet...

Mehr