Beiträge zum Schlagwort Raumfahrt

Für die Raumfahrt: Bremer Wissenschaftler züchtet Gemüse in der Antarktis

Vom

Über den aktuellen Schnee in Deutschland kann Paul Zabel wahrscheinlich nur müde lächeln. Der Wissenschaftler vom Deutschen Zentrum für Raumfahrt in Bremen hat nämlich ein komplettes Jahr in der Antarktis verbracht. In einem neuartigen Gewächshaus-Container haben die Forscher dort Salat, Gurken und Tomaten gezüchtet.

Mehr

Sternstunde für Amateurfunker: So hilft ein Söruper den Chinesen bei ihrer Mondmission

Vom

Der Erfolg der Chinesen auf der Rückseite des Mondes mit einer Raumsonde zu landen, ist auch der Erfolg eines Mannes aus dem schleswig-holsteinischen Sörup: Amateurfunker Reinhard Kühn sendet nämlich aus seinem Garten Daten zur Raumsonde.

Mehr

NASA erhält Antriebsmodul aus Bremen für neuen Mondflug

Vom

Am Bremer Flughafen ist diesen Freitag ein ganz besonderes Gepäckstück abgegeben worden: ein Teil eines neuen Raumschiffs. Das sogenannte Servicemodul wurde in Bremen gebaut und wird bald mit einer Raumkapsel namens Orion ins All fliegen.

Mehr

So wichtig ist der Standort Bremen für die Raumfahrt

Vom

In unserer Reihe „Wissen X-akt“ nehmen wir Sie in dieser Ausgabe mit in die Weiten des Weltraums. Denn das, was da hoch oben im All passiert, wird zum großen Teil in Bremen bestimmt. Sowohl für die bemannte als auch für die unbemannte Raumfahrt ist der Standort Bremen mit seinen Unternehmen Airbus und Ariane Group für die Forschung enorm wichtig.

Mehr

Raumsonde "Rosetta" geht in den Ruhestand

Vom

Neben vielen anderen Menschen fieberten vor allem auch Wissenschaftler in Göttingen diesem Datum entgegen: Nach 12 Jahren im All ging die erfolgreiche Mission der Weltraumsonde "Rosetta" am heutigen Freitag zu Ende. Mit an Bord der Sonde war nämlich auch Technik, die in Niedersachsen entwickelt wurde.

Mehr