Beiträge zum Schlagwort Politik

Korruptionsverdacht erschüttert Bremer Außenstelle des Bamf

Vom

Gibt es einen Korruptionsskandal im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Bremen? Eine leitende Mitarbeiterin des Bamf soll rund 2000 Asylanträge, meist von Jesiden, einfach durchgewunken haben. Und das, obwohl es keine rechtliche Grundlage dafür gab. Sie wurden zum Teil sogar mit gecharterten Bussen extra nach Bremen gebracht.

Mehr

Niedersächsischer Landtag diskutiert Schutz von Bienen

Vom

Im Niedersächsischen Landtag in Hannover ging es diesen Freitag vereinfacht gesagt um Bienchen und Blümchen. Weil es immer weniger Bienen gibt, die Pflanzen bestäuben, sind viele Pflanzenarten in Niedersachsen nämlich vom Aussterben bedroht.

Mehr

Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange im Gespräch

Vom

Am kommenden Sonntag wählt die SPD auf ihrem Sonderparteitag die neue Vorsitzende und viele Augen werden dann auch auf sie gerichtet sein: Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange. Sie hatte sich ebenfalls zur Wahl gestellt. Wir haben sie in Flensburg getroffen!

Mehr

Ungewisse Zukunft - Wie geht es weiter mit dem Flughafen in Kiel-Holtenau?

Vom

Soll der Flughafen in Kiel-Holtenau bleiben oder nicht? Darüber stimmen die Anwohner Anfang Mai in einem Bürgerentscheid ab. Einen Linienflugbetrieb gibt es schon lange nicht mehr. Trotzdem gibt es täglich 30 Starts und Landungen.

Mehr

Niedersächsischer Landtag diskutiert Gebühren und Personalmangel bei Kitas

Vom

Im Niedersächsischen Landtag sorgte am Donnerstag das Thema Kita-Gebühren für Diskussionen. Acht Stunden Kita-Betreuung am Tag sollen ab kommendem August kostenlos sein. Das wird viele Eltern freuen, doch ein weiteres Problem muss noch gelöst werden: Der Fachkräftemangel bei Erziehern.

Mehr