Beiträge zum Schlagwort Politik

VW-Milliarde: Fahrrad-Club fordert Investitionen in Radwege

Vom

Die Milliardenstrafzahlung des VW-Konzerns an das Land Niedersachsen muss aus Sicht des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) auch für bessere Radwege ausgegeben werden. 

Mehr

Niedersächsischer Landtag: Gibt es bald den Führerschein ab 16?

Vom

Niedersachsen war bereits im Jahr 2004 bundesweiter Vorreiter in Bezug auf das begleitete Autofahren ab 17. Nun wollen CDU und SPD die Altersgrenze nochmals senken. Und für dieses Vorhaben gibt es gute Gründe…

Mehr

Nach Ladenschluss zur Geisterstadt: Wie wird Hamburgs Innenstadt lebendiger?

Vom

Im einen Moment noch Trubel, Hektik und Menschenmassen, im nächsten eine Geisterstadt. So verhält es sich mitten in der Hamburger Innenstadt nach Ladenschluss oder an Sonntagen. Es fehlen die Anziehungspunkte in der City, meint die Hamburger CDU und hat deshalb jetzt große Pläne...

Mehr

Milliardenbuße für VW: Niedersächsischer Landtag diskutiert über Verwendung

Vom

Die in der Dieselaffäre gegen Volkswagen verhängte Milliardenbuße weckt Begehrlichkeiten bei Politikern, Gewerkschaften und Verbänden. Über die angemessene Verwendung wurde am Mittwoch im Niedersächsischen Landtag deswegen kontrovers diskutiert!

Mehr

Reformationstag wird in Niedersachsen zum Feiertag

Vom

Niedersachsen bekommt einen neuen Feiertag! Im Landtag in Hannover einigten sich die Abgeordneten am Dienstag auf den Reformationstag als freien Tag. Allerdings wurde diese Entscheidung auch hart kritisiert...

Mehr