Beiträge zum Schlagwort Politik

Ärger um das Welfen-Schloss: Kauf der Marienburg vorerst gestoppt

Vom

Weil die Welfenfamilie streitet, liegt der Verkauf der Marienburg momentan auf Eis. Der Vater des Erbprinzen Ernst August habe über einen Anwalt erklären lassen, dass der von seinem Sohn geplante Verkauf des Schlosses für einen symbolischen Euro unwirksam sei, weil er die Schenkung als unrechtmäßig betrachte. 

Mehr

Unterwegs mit dem Umweltminister: Ein Tag im Leben von Jan Philipp Albrecht

Vom

Jan Philipp Albrecht hat sich getraut, in die Fußstapfen Robert Habecks zu treten. Seit September ist der 35-Jährige Schleswig-Holsteins neuer Umweltminister. Wir haben den Grünen-Politiker einen Tag lang begleitet.

Mehr

CDU wählt Parteispitze in Hamburg: Annegret Kramp-Karrenbauer folgt Merkel nach

Vom

Im Mittelpunkt des Parteitages am Freitag in Hamburg stand die Wahl eines Nachfolgers der Bundesvorsitzenden Angela Merkel, die nach Kritik und Wahlschlappen in Bayern und Hessen Ende Oktober ihren Rückzug von der CDU-Spitze erklärt hatte. Als Bundeskanzlerin wird Merkel aber weitermachen ...

Mehr

Vor CDU-Parteitag in Hamburg: Annegret Kramp-Karrenbauer im Altonaer Kinderkrankenhaus

Vom

Morgen entscheiden die CDU-Mitglieder auf ihrem Parteitag in Hamburg, wer die Nachfolge von Angela Merkel als Parteivorsitzende antreten soll. Eine Kandidatin: Annegret Kramp-Karrenbauer. Die CDU-Generalsekretärin war heute im Altonaer Kinderkrankenhaus zu Besuch, um sich über die Pflegebedingungen zu informieren - gar nicht so einfach bei dem großen Presserummel.

Mehr

Problem für Kitas in Niedersachsen: Es gibt immer weniger Erzieherinnen und Erzieher

Vom

Während seit August viele Eltern in Niedersachsen durch beitragsfreie Kitas entlastet werden, stehen die Träger dieser Einrichtungen zunehmend vor einem Problem. Es gibt nämlich zu wenig Erzieherinnen und Erzieher. Eine Einrichtung in Hannover findet seit neun Monaten keinen Ersatz für eine Kindergärtnerin, die die Kita verlässt - und das hat Folgen. 

Mehr