Beiträge zum Schlagwort Polit-Talk

Kraftakt für Bremer Polizei: Ermittlungen im BAMF-Skandal bringt Behörde an ihre Grenzen

Vom

Rund 1.200 Asylanträge soll die ehemalige Leiterin der Bremer Außenstelle für Migration und Flüchtlinge zu Unrecht bewilligt haben. Die Polizei ermittelt gegen sie und ihre mutmaßlichen Unterstützer. Weil das öffentliche Interesse an dem Fall nach wie vor groß ist, soll das möglichst schnell gehen. Die Behörde gerät allerdings jetzt schon personell an ihre Grenzen, das gibt auch der Leiter des Landeskriminalamtes in unserem Talk der Woche ganz offen zu.

Mehr

Herr der Zahlen: Unterwegs mit Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers

Vom

Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) ist seit fünf Monaten im Amt. Den Alltag der Ministerinnen und Minister in Niedersachsen wollen wir uns mal genauer anschauen. Und der Mann, der die niedersächischen Finanzen verwaltet, macht den Anfang. Wir haben ihn begleitet.

Mehr

Wohin mit dem radioaktiven Müll? Wolfram König gibt Antworten im Talk der Woche

Vom

Wohin mit dem radioaktiven Müll - bis 2022 sollen alle Atomkraftwerke in Deutschland geschlossen werden - also auch das AKW Emsland bei Lingen und das AKW Grohnde bei Hameln. Und er soll ein geeignetes Endlager finden: Wolfram König. Er  steht seit zwei Jahren an der Spitze des neu gegründeten Bundesamtes für kerntechnische Entsorgungssicherheit.

Mehr

Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast im Talk der Woche

Vom

„Leute, esst mehr Wildschein!“ - das fordert Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast (CDU). Hintergrund ist die drohende afrikanische Schweinepest. Zur Vorbeugung werden in Niedersachsen deshalb Wildschweine geschossen. Wenn es nach der Ministerin geht, muss dann auch der Fleischkonsum beworben werden. Wir haben sie zum Talk der Woche getroffen!

Mehr

Imposant: Der Umbau des niedersächsischen Landtagsgebäudes in Hannover ist vollendet

Vom

Der Landtag in Hannover ist das Herzstück der Demokratie und der Ort, an dem seit mehr als 50 Jahren niedersächsische Politgeschichte geschrieben wird. In den vergangenen drei Jahren war er eine der größten Baustellen der Stadt. Als oberster Bauherr trug Bernd Busemann offiziell die Verantwortung und steuerte die gewaltige Großbaustelle. Er hat unserem Reporter Alexander Gurgel das vollendete Werk gezeigt.

Mehr