Beiträge zum Schlagwort Pflegefamilie

Zu Besuch bei einer Pflegefamilie in Hamburg

Vom

Kinder, die durch Behörden von ihren Familien getrennt werden müssen, haben oftmals schlimme Erlebnisse hinter sich. Deshalb ist es wichtig, ihnen möglichst schnell ein neues Zuhause zu vermitteln. Doch es mangelt an Pflegefamilien. Dabei ist die Aufnahme eines Pflegekindes eine große Chance für die Elternpaare. Wir haben eine Pflegefamilie in Hamburg besucht!

Mehr

Familie Ahmad aus Hamburg zeigt ganz großes Herz

Vom

3000 Kinder in Hamburg, sind Pflegekinder. Sie wurden vom Jugendamt aus ihren Familien genommen, weil ihr Wohl gefährdet war. Allerdings gibt es in Hamburg nur 1300 Pflegefamilien, daher müssen die restlichen Kinder in Heimen leben. Umso wichtiger ist deshalb das Engagement von Menschen wie Afaf Ahmad, denn sie und ihr Mann nehmen seit 25 Jahren Kinder bei sich auf...

Mehr

Hamburgs Senatorin Melanie Leonhard braucht mehr Pflegefamilien
Wohin mit Pflegekindern? Zu wenige Pflegefamilien halten den verschärften Kriterien in Hamburg stand Mehr

Hamburgs Senatorin Melanie Leonhard braucht mehr Pflegefamilien

Vom

Gesundheitszeugnis, Drogentest und Führungszeugnis, all das ist in Hamburg entscheidend für die Auswahl von Pflegeeltern. Nach den tragischen Todesfällen von Yagmur und Chantal hat die Hamburger Sozialbehörde die Kriterien stark verschärft. Doch dadurch steht Sozialsenatorin Melanie Leonhard vor einem ganz neuen Problem. Es kommen viel zu wenige Pflegefamilien in Frage...

Mehr

Leben in einer Pflegefamilie
Lichtblick: Wie Fleur Öhlers im Kreis Pinneberg ein neues Zuhause fand Mehr

Leben in einer Pflegefamilie

Vom

Statt Spaß, Geborgenheit und Liebe erleben viele Kinder in der eigenen Familie nur Gewalt, Streit und Vernachlässigung.  Die einzige Chance auf eine halbwegs normale Kindheit ist für sie das Leben in einer Pflegefamilie.

Mehr