Beiträge zum Schlagwort Osnabrück

Blick zurück: Jacqueline van Maarsen spricht in Osnabrück über ihre Freundschaft mit Anne Frank

Vom

Das Schicksal Anne Franks und ihre Ermordung während des Nazi-Terrors sind Teil des kollektiven Gedächtnisses. In ihrem berühmten Tagebuch schrieb sie auch über ihre beste Freundin Jacqueline "Jopie" van Maarsen. Durch die Hilfe des Anwalts Hans Calmeyer aus Osnabrück wurde sie gerettet und konnte überleben. Jetzt hat die 89-Jährige in Osnabrück erneut zurück geblickt.

Mehr

Feuerwehr Bramsche im Liebes-Einsatz: Ein ganz besonderer Heiratsantrag

Vom

Als Stefan Langguth aus Niedersachsen seine Freundin auf einer Party um ihre Hand anhielt, sagte sie: Nein! So ein Antrag war ihr viel zu unromantisch. Um seine Freundin doch noch zu überzeugen, ihm das Ja-Wort zu geben, legte sich Feuerwehrmann Langguth noch einmal richtig ins Zeug. Und wer könnte ihm in seiner Not besser helfen, als die Kollegen von der Feuerwehr Bramsche?

Mehr

Sektionsgehilfin in der Pathologie: So extrem ist der Job von Agnes Ungru

Vom

Ein Kind zu verlieren, ist wohl so ziemlich das Schlimmste, was Eltern passieren kann. Im letzten Teil unserer Serie über das Klinikum Osnabrück verrät uns heute eine Mitarbeiterin, wie sie mal genauso einen schweren Schicksalsschlag verarbeiten musste.

Mehr

Putzen im Akkord – Marita Schwarzer und ihr Team reinigen die OP-Säle im Klinikum Osnabrück

Vom

Die ganze Woche über blicken wir hinter die Kulissen des Klinikums Osnabrück. Im vierten Teil der Serie stellen wir Ihnen Marita Schwarzer vor. Sie und ihr Team sind dafür zuständig, die OP-Säle zu reinigen.

Mehr

Station der Verstorbenen: Agnes Ungru arbeitet in der Pathologie des Klinikums Osnabrück

Vom

Seit 20 Jahren arbeitet Agnes Ungru in der Pathologie des Klinikums Osnabrück. Gruselig findet sie das aber nicht. Wir stellen Ihnen den ungewöhnlichen Job im dritten Teil unserer Wochenserie über das Krankenhaus vor.

Mehr