Beiträge zum Schlagwort Kriminalität

Nimmt die Messergewalt in Hamburg zu?

Vom

Am vergangenen Wochenende kam es zu zwei schweren Gewaltverbrechen in Hamburg. Auf der Reeperbahn wurde eine Frau niedergestochen und in Horn endete ein Streit ebenfalls blutig. Wächst die Gefahr durch Messerangriffe in der Hansestadt?

Mehr

Polizei schießt Mann nieder: Er bedrohte in Hamburg Passanten mit dem Messer

Vom

 

Hamburger Polizisten haben am Freitagmorgen einem Mann ins Bein geschossen, der im Stadtteil Wandsbek Passanten mit einem Messer bedrohte. Der 24-Jährige sei ins Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher...

 

Mehr

Behörden gehen in Hamburg gegen Mietbetrug vor

Vom

Am Donnerstagmorgen kam es in Hamburg zu einer Hausdurchsuchung im Stadtteil Wandsbek. Polizei und Mitarbeiter der Sozialbehörde gingen dabei Hinweisen auf Erschleichung von Sozialleistungen, illegaler Vermietung und Mietwucher nach. Die Behörden wollen gegen diese Arten des Betrugs härter vorgehen.

Mehr

Spurensicherung - Unser Reporter begleitet Ermittler aus Niedersachsen und Bremen

Vom

In der neuesten Ausgabe unserer Reihe „Wissen X-akt“ geht unser Reporter Patrick Kreitz in dieser Woche sprichwörtlich auf Spurensuche – und zwar mit Ermittlern aus Niedersachsen und Bremen. Fast 20.000 Einbrüche gibt es jährlich in beiden Bundesländern. Dass die Zahlen rückläufig sind, liegt auch daran, dass die Polizei Einbrechern den Kampf angesagt hat.

Mehr

Schleswig-Holsteinischer Zoll präsentiert Jahresbilanz

Vom

Der Zoll in Schleswig-Holstein präsentierte am Mittwoch seine Jahresbilanz. Dabei steht ein rekordverdächtiger Schmuggelfund zu Buche. Doch auch sonst gibt es für die Beamten viel zu tun...

Mehr