Beiträge zum Schlagwort Kriminalität

G20-Sonderausschuss in Hamburg beendet: Was wurde in den Sitzungen erreicht?

Vom

Etwa ein Jahr nach dem G20-Gipfel in Hamburg tagte am vergangenen Donnerstag der G20-Sonderausschuss zum letzten Mal. Dieser hatte mit dem Ziel begonnen, die Krawalle rund um den Gipfel aufzuarbeiten. Zehn Monate lang mussten Polizisten und Politiker Rede und Antwort stehen. Doch haben die Sitzungen wirklich etwas gebracht?

Mehr

30 Jahre danach: Wie das Geiseldrama von Gladbeck Bremen veränderte

Vom

Das Geiseldrama von Gladbeck hat Bremen nachhaltig verändert. Polizisten und Journalisten mussten ihr Handeln hinterfragen: Wo gab es Versäumnisse, wo Grenzüberschreitungen? Und wie weit darf Journalismus gehen? In unserer Reihe Wissen X-akt blicken wir auf die schlimmen Ereignisse aus dem Jahr 1988 zurück.

Mehr

Säure-Opfer Vanessa Münstermann fordert Schmerzensgeld

Vom

Ihr Peiniger verbüßt bereits eine Haftstrafe von 12 Jahren. Doch das reicht Vanessa Münstermann nicht. Ihr Ex-Freund hatte ihr aus Rache für die Trennung Schwefelsäure ins Gesicht geschüttet. Jetzt fordert die 29-Jährige vor dem Landgericht Hannover ein Schmerzensgeld von 250.000 Euro.

Mehr

Hamburger Zoll stellt bei Einsatz fast zwölf Kilogramm Heroin sicher

Vom

Im Juni dieses Jahres stellte eine Spezialeinheit des Hamburger Zoll fast zwölf Kilogramm Heroin bei einem Einsatz sicher! Die außergewöhnlich große Menge des schwer abhängig machenden Rauschmittels wurde in Feuerlöschern in einem LKW geschmuggelt.

Mehr

Mann mit Benzin übergossen: 41-Jähriger in Hildesheim vor Gericht

Vom

Ein 41-Jähriger muss sich seit Mittwoch vor dem Landgericht Hildesheim verantworten. Er soll einem ehemaligen Arbeitskollegen in dessen Garage aufgelauert und ihn mit Benzin übergossen haben. Der Mann ist deshalb unter anderem wegen versuchten Mordes angeklagt.

Mehr