Beiträge zum Schlagwort Internet

So betreiben die schleswig-holsteinischen Parteien Wahlkampf im Netz

Vom

Die Teenies von heute leben quasi auf Facebook, Twitter und Instagram. Für die meisten Politiker dagegen sind die sozialen Netzwerke noch immer eher "Neuland". Doch im Jahr 2017 kommen auch Torsten Albig, Wolfgang Kubicki und Co nicht drum herum ihre Slogans auch zu posten.

Mehr

Haltung.Hamburg - Initiative schafft Forum für friedlichen G20-Protest

Vom

In 100 Tagen findet in Hamburg der G20-Gipfel statt und schon jetzt reden alle nur von den befürchteten Ausschreitungen, Steinewerfern und brennenden Barrikaden. Dabei geht Protest auch ohne Gewalt, sagen die Macher der Initiative "Haltung.Hamburg".

Mehr

Wie digitalisiert ist Norddeutschland?

Vom

Immer mehr Menschen aus Hamburg und Schleswig-Holstein erledigen online ihre Bankgeschäfte, bestellen Taxen und lassen sich ihre im Netz bestellte Pizza demnächst vielleicht auch per Drohne liefern. Was für die Verbraucher unglaublich bequem ist, stellt allerdings für viele Arbeitnehmer eine Gefahr dar.

Mehr

App aus Ahrensburg soll vor falschem Namen fürs Kind warnen

Vom

Sagt Ihnen die "Kevinwahrscheinlichkeit" etwas? Spätestens wenn Sie in die Familienplanung einsteigen möchten sollten Sie sich damit mal befassen. Ein Namensforscher aus Schleswig-Holstein hat nämlich eine App entwickelt, die Eltern davor warnen soll einen falschen Namen auszusuchen - "Kevinometer" heißt das Programm.

Mehr

Hamburger Schüler schreibt Buch über Handy-Nutzung

Vom

Fragen Sie sich auch manchmal, warum die Jugendlichen auf der Straße den ganzen Tag mit dem Handy vor dem Gesicht rumlaufen? Mit dieser Frage sind Sie auf alle Fälle nicht alleine. Der 15-jährige Robert Campe aus Hamburg-Harvestehude hat deshalb ein Buch geschrieben.

Mehr

Anzeige