Beiträge zum Schlagwort Harz

Goldener Oktober: Menschen in Niedersachsen genießen den Herbst

Vom

Den ganzen Tag konnten sich die Menschen in Niedersachsen und Bremen heute über blauen Himmel und Sonne freuen. Der goldene Oktober machte seinem Namen wirklich alle Ehre. Und einige Hannoveraner trauten sich sogar noch ins Freibad.

Mehr

Seit 33 Jahren: Rentner aus Seesen testet ehrenamtlich die Bahn

Vom

Seit sage und schreibe 33 Jahren testet Günter Voß aus Seesen im Harz ehrenamtlich – und im eigenen Auftrag – die Fahrten mit der Bahn. Dazu fährt der 79-Jährige kreuz und quer durch die Bundesrepublik. Wir haben den selbsternannten Bahntester einen Tag lang begleitet.

Mehr

Hölzerne Stabkirche Hahnenklee feiert 110-jähriges Bestehen

Vom

Über 100.000 Besucher im vergangenen Jahr, das spricht für sich. Die Stabkirche in Hahnenklee im Harz feiert in diesem Jahr Jubiläum und begeistert ihre Besucher mittlerweile schon seit 110 Jahren mit ihrer besonderen Architektur, denn sie ist vollständig aus Holz gebaut.

Mehr

Borkenkäfer schädigen Fichten im Harz

Vom

Im Harz schockt dieser Anblick derzeit viele Wanderer und Waldfreunde: Tote Fichten lassen ganze Waldstücke erblassen. Schuld am Absterben der Bäume ist der Borkenkäfer. Welche Maßnahmen die Förster ergreifen, um den gesunden Wald zu schützen, hat sich Umweltminister Olaf Ließ (SPD) im Rahmen seiner Sommerreise am Donnerstag vor Ort erklären lassen.

Mehr

Wege des Wassers: Einblicke in die Harzer Sösetalsperre

Vom

Im vierten Teil unserer Wochenserie „Wege des Wassers“ geht es um Talsperren. Denn Niedersachsen hat mit dem Harz das große Los gezogen: Denn dort gibt es sogenanntes weiches Trinkwasser direkt aus den Bergen – und das fließt sogar bis zu den Duschen der Bremer.

Mehr