Beiträge zum Schlagwort G20-Gipfel in Hamburg

G20-Sonderausschuss in Hamburg: Bilanz nach der vorletzten Sitzung

Vom

Seit fast einem Jahr beschäftigt sich der G20-Sonderausschuss damit, wie es beim G20-Gipfel im Juli 2017 zu den Gewaltexzessen in Hamburg kommen konnte. Am vergangenen Mittwoch fand die vorletzte Sitzung statt, bevor es am 16. August zu einem Abschlusstreffen kommen soll. Wir haben die Beteiligten gefragt, wie sie die bisherigen Ergebnisse bewerten!

Mehr

Laserangriff auf Hubschrauber: Bewährungsstrafe im G20-Prozess in Hamburg

Vom

In Hamburg wurde am Mittwoch das Urteil in einem der spektakulärsten G20-Prozesse gefällt. Ein Mann soll in der Freitagnacht der Krawalle den Piloten und Co-Piloten des Polizeihubschraubers „Libelle 2“ mit einem Laser geblendet haben. Der 27-Jährige wurde zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

Mehr

Nach G20-Gipfel in Hamburg: Öffentlichkeitsfahndung sorgt für Kritik

Vom

Zehn Monate nach den Ausschreitungen beim G20-Gipfel in Hamburg hat die Sonderkommission „Schwarzer Block“ am Mittwoch eine weitere Öffentlichkeitsfahndung gestartet. Doch diese Maßnahme ist alles andere als unumstritten…

Mehr

G20-Supermarktplünderer: Dimitri K. aus Hamburg wird Landfriedensbruch vorgeworfen

Vom

Dimitri K. aus Hamburg soll zu den Randalierern gehören, die während des G20-Gipfels in Hamburg die Sternschanze zerstört haben. Ihm wird Landfriedensbruch in einem besonders schweren Fall. Doch der Hamburger beteuert weiterhin seine Unschuld. Vor Gericht entwickelte sich die Lage für den 30-Jährigen plötzlich alles anders als erwartet.

Mehr

G20-Krawalle: Großrazzia der SOKO „Schwarzer Block“ in Hamburg

Vom

Im Zusammenhang mit den G20-Krawallen in Hamburg hat die Polizei in der Hansestadt und in sieben weiteren Bundesländern groß angelegte Razzien durchgeführt. Durch Sicherstellung der Beweismittel will die SOKO „Schwarzer Block“ auch die Eskalation am Hamburger Rondenbarg aufklären. Dort sind am 7. Juli etwa 200 Gipfelgegner heftig mit der Polizei aneinandergeraten.

Mehr