Beiträge zum Schlagwort Fotografie

Ausstellung in Wolfsburg widmet sich dem Fotografen Robert Lebeck

Vom

Die neueste Ausgabe unserer Reihe „Wissen X-akt“ widmet sich einem Fotografen, dem sich selbst eigentlich verschlossene Stars wie Romy Schneider öffneten. Robert Lebeck hat der legendären Schauspielerin sogar das letzte große Interview entlockt, das momentan als Film "3 Tage in Quiberon"  in den Kinos läuft. Doch es waren nicht nur die berühmten Menschen, die Robert Lebeck interessierten.

Mehr

Regionalreporterin Kim beim dritten Bremer Bräuteshooting

Vom

Obwohl unsere Regionalreporterin Kim schon etwas länger verheiratet ist, hat sie sich beim dritten Bremer Bräuteshooting noch einmal getraut – zumindest vor die Kamera.

Mehr

Foto-Ausstellung von Flüchtlingen in Hamburg-Wandsbek eröffnet

Vom

Wie betrachtet man eine unbekannte Stadt, die von heute auf morgen Tag die neue Heimat sein soll? Diese Frage will eine diesen Mittwoch eröffnete Ausstellung in Hamburg-Wandsbek beantworten. Geflüchtete Menschen wie Abdul Rhaman haben Fotos von Hamburg gemacht und dabei nicht nur ihre Perle entdeckt, sondern auch einen ganz neuen Blick auf sich selbst gefunden.

Mehr

Bremer Fotograf lockt Hunde vor die Linse

Vom

Jemanden beim Essen abzulichten ist unter Fotografen ja eigentlich verpönt. Ercan Yildirim aus Bremen macht bei seinen Models eine Ausnahme: allerdings sind die auch nicht wirklich eitel. Er fotografiert nämlich Hunde. Und zwar genau in dem Moment, wenn ihnen ein Leckerli zugeworfen wird.

Mehr

Künstlerin Lena Wendt erweckt alte Gebäude zum Leben

Vom

In Osterode gab Bundesaußenminister Sigmar Gabriel am Freitag den Startschuss für die Aktion „Denkmal!Kunst - KunstDenkmal!“. Verlassene Gebäude werden dabei durch verschiedene Kulturveranstaltungen einem neuen Verwendungszweck zugeführt. Auch die Fotokünstlerin Lena Wendt hat ein Bauwerk mit ihren Bildern zum Leben erweckt!

Mehr