Beiträge zum Schlagwort Angriff

Außer Kontrolle: Um seine Tiere zu schützen bringt Bio-Landwirt Polizisten in Lebensgefahr

Vom

Im vergangen Jahr wird einem Bio-Landwirt aus Ascheberg/Holstein seine Tierliebe zum Verhängnis. Er will um jeden Preis verhindern, dass seine Kühe Ohrmarken bekommen, denn das empfindet er als Tierquälerei…

Mehr

Schäfer aus Südergellersen schläft bei seiner Herde

Vom

Gerd Jahnke aus Südergellersen im Landkreis Lüneburg hat es zurzeit nicht leicht. Der Schäfer verbringt aus lauter Verzweiflung die Nächte bei frostigen Temperaturen in einem Wohnwagen in der Nähe seiner Herde. Denn innerhalb einer Woche sind die Schafe drei Mal von Wölfen angegriffen worden!

Mehr

Bürgermeister von Oersdorf nimmt nach Überfall Arbeit wieder auf

Vom

Der Fall des niedergeschlagenen Bürgermeisters aus Oersdorf machte vergangene Woche bundesweit Schlagzeilen. Ein Fremder hatte ihn vor einer Sitzung mit einem Knüppel angegriffen. Als mögliches Motiv wird seine offene und freundliche Haltung gegenüber Flüchtlingen vermutet. Tagelang lag Joachim Kebschull nach der Attacke im Krankenhaus. Nun kehrt er an seinen Arbeitsplatz zurück.

Mehr

Anzeige