POLITIK & WIRTSCHAFT IM NORDEN

Kita-Regelungen in Schleswig-Holstein sorgen für Unmut

Vom

Schleswig Holstein fühlt sich gegenüber Hamburg ungerecht behandelt. Denn während Eltern in der Hansestadt für die Kita halbtags gar nichts zahlen, müssen nur ein paar Kilometer weiter die Schleswig-Holsteiner für die Betreuung ihrer Kinder tief in die Tasche greifen.

Mehr

Diskussion um Wohnungsnot in Niedersachsen

Vom

Bezahlbare Wohnungen sind in Niedersachsen ohnehin schwer zu finden. Doch nun warnt der niedersächsische Mieterbund vor einem echten Kollaps, der insbesondere den sozialen Wohnungsmarkt treffen könnte. Auch die niedersächsische Opposition schlägt Alarm und hat die Landesregierung am Mittwoch im Landtag zum Handeln aufgefordert.

Mehr

Betreiber von Hamburger Volksfesten wehren sich gegen Terrorschutz-Kosten

Vom

In zwei Monaten startet der Hamburger Frühlingsdom und viele Menschen freuen sich bereits jetzt auf die vielen Attraktionen. Doch bei den Veranstaltern von Jahrmärkten und vielen anderen Festen macht sich Frust breit. Denn sie wollen die Kosten für die immer aufwendigeren Sicherheitsmaßnahmen gegen Terrorangriffe nicht aus eigener Tasche zahlen!

Mehr

Niedersächsische Landesregierung trifft sich zur Klausurtagung in Bad Sachsa

Vom

Es gibt schlimmere Orte für Klausurtagungen als  den heilklimatischen Kurort Bad Sachsa. Zwei Tage Aufenthalt hat sich die neue niedersächsische Landesregierung im Harz gegönnt. Die Mannschaft soll zusammenwachsen und der Teamgeist gestärkt werden. Vor allem wurde aber über die Aufgaben für die kommenden, gemeinsamen Regierungsjahre gesprochen.

Mehr

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für Antrittsbesuch in Hamburg

Vom

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist seit diesem Montag zum offiziellen Antrittsbesuch als Staatsoberhaupt zu Gast in Hamburg. An der Elbe erwartete den 62-Jährigen nicht nur typisches Hamburger Schmuddelwetter sondern auch ein straffes Programm.

Mehr

Anzeige