POLITIK & WIRTSCHAFT IM NORDEN

Hamburger CDU fordert Referendum über Rote Flora

Vom

Bereits zwei Monate ist der G20-Gipfel in Hamburg her, doch die Aufarbeitung dauert weiter an. Die CDU-Fraktion der Bürgerschaft fordert jetzt ein Referendum, in dem die Hamburger Bürger über die Zukunft der Roten Flora abstimmen sollen.

Mehr

Bundestagswahl 2017: Zu Besuch in der RTL-Wahlstadt Rinteln

Vom

Am Sonntag ist es so weit: 61 Millionen Deutsche dürfen ihr Kreuz machen und bei der Bundestagswahl über die politische Zukunft unseres Landes bestimmen. Doch wonach entscheiden die Bürger und welche Themen beschäftigen sie am meisten?

Mehr

Auto- und Radfahrer in Hamburg im Konkurrenzkampf

Vom

Die Beziehung zwischen Auto- und Radfahrern ist in Hamburg keineswegs sorgenfrei. Der eine wirft dem jeweils anderen vor, nicht rücksichtsvoll genug zu sein. Und des einen Freud ist dabei oft des anderen Leid. Aber für wen ist die Situation in der Hansestadt schwieriger? Unsere Reporter haben sich auf jeweils zwei und vier Rädern ins Getümmel gestürzt!

Mehr

Immer mehr Menschen in Hamburg leben von Hartz IV

Vom

Immer mehr Menschen in Hamburg leben von Hartz IV. Derzeit sind es fast 200.000. Die Folge: oft nicht nur der Verzicht auf teure Kleidung oder Urlaube, sondern auch gesundheitliche Probleme und soziale Ausgrenzung.

Mehr

Zwei Jahre nach Abstimmung: Was in Hamburg vom Olympischen Traum geblieben ist

Vom

Vor zwei Jahren wurde in Hamburg über Olympia 2024 in der Hansestadt abgestimmt. Damals entschieden sich 51,6 Prozent der Bürger gegen die Bewerbung der Stadt. Paris wurde am Mittwoch zum Austragungsort gekürt. Deswegen blicken wir zurück: Wie kam es zur Ablehnung und was ist heute noch vom Olympischen Traum in der Hansestadt übrig?

Mehr

Anzeige