POLITIK & WIRTSCHAFT IM NORDEN

Ein Gutachten nach dem anderen: Steuergeldverschwendung in Peine

Vom

In unserer neuesten Wochenserie geht es um ihr Geld, beziehungsweise darum, wie es zum Fenster rausgeworfen wird. Anlässlich des neuen Schwarzbuchs vom Bund der Steuerzahlen haben wir nämlich mal fünf Fälle unfassbarer Geldverschwendung herausgesucht.

Mehr

Auszeichnung: Niedersächsischer Staatspreis geht an Gartenbauunternehmer Bruns und Journalist Aust

Vom

Der Gartenbauunternehmer Jan-Dieter Bruns (66) und der Journalist Stefan Aust (72) sind mit dem Niedersächsischen Staatspreis ausgezeichnet worden. Der mit insgesamt 35 000 Euro dotierte Preis wurde am Donnerstagabend in Hannover von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) verliehen, eine ehrenamtliche Jury hatte die beiden Männer als Preisträger ausgewählt.

Mehr

Schutz vor Kälte: Winternotprogramm in Hamburg startet

Vom

Obdachlosigkeit ist ein Thema, das auch immer häufiger Frauen betrifft. Fachverbände schätzen, dass mittlerweile jeder viere Wohnungslose weiblich ist – Tendenz steigend. Auch in Hamburg versucht man, sich auf diese Entwicklung einzustellen.

Mehr

Feiertage wie in Bayern: So locken norddeutsche Arbeitgeber Fachkräfte an

Vom

Am morgigen Mittwoch ist Reformationstag – und aufgrund der Entscheidungen der jeweiligen Landesparlamente jetzt auch in Hamburg und Schleswig-Holstein ein offizieller Feiertag. Damit kommen die beiden Bundesländer jetzt jeweils auf zehn gesetzliche Feiertage pro Jahr. Einige Arbeitgeber im Norden locken potenzielle Mitarbeiter aber mit noch mehr Feiertagen an.

Mehr

Mit oder ohne? Niedersachsen Minister Olaf Lies löst Diskussion über Bart aus

Vom

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies hat eine haarige Debatte ausgelöst: Seitdem der Politiker im neuen Ressort arbeitet, trägt er mehr Gesichtsbehaarung und sagt selbst, dass er dadurch zum Gesprächsthema geworden ist! Der Bart - nur ein Modetrend oder eine Lebenseinstellung? Wir haben bei Experten nachgefragt.

Mehr