POLITIK & WIRTSCHAFT IM NORDEN

Talk der Woche: Warum bleiben in Bremen so viele Arbeitsplätze unbesetzt?

Vom

Bremen hat viele freie Arbeitsplätze – das klingt eigentlich sehr gut. Doch für viele Unternehmen wird diese Situation zum Problem, denn sie können offene Stellen nicht besetzen. Das ergab eine aktuelle Studie der Handelskammer. Doch was sind die Gründe und was wird gegen die Problematik unternommen? Wir haben uns im Talk der Woche umgehört!

Mehr

Holzernte im Norden beginnt nach regnerischer Zwangspause

Vom

Der nasse Winter sorgte in den Wäldern im Norden für große Probleme. Wichtige Arbeiten konnten dort nicht durchgeführt werden, denn die großen Forstmaschinen kamen einfach nicht durch den matschigen Boden. Doch dank des trockenen und schönen Wetters der vergangenen zwei Wochen kann es nun mit der Holzernte losgehen!

Mehr

Daniel Günther spricht sich in Kiel für Marineschiffbau aus

Vom

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat sich bei einem Besuch der Kieler Werft German Naval Yards klar für den Marineschiffbau im Land ausgesprochen. Im in Berlin ausgehandelten Koalitionsvertrag sieht er zudem Verbesserungen für die Werften im Land.

Mehr

Ungewissheit um Zukunft von Olaf Scholz beschäftigt Hamburg

Vom

Olaf Scholz (SPD) sitzt zurzeit zwischen den Stühlen. Einerseits ist er schon zur Hälfte in Berlin - als kommissarischer Parteivorsitzender und Finanzminister in spe. Andererseits will er natürlich Bürgermeister bleiben, sollten die Pläne zur großen Koalition scheitern. Diese Situation sorgt in Hamburg für viel Ungewissheit...

Mehr

Bahn will sturmsicher werden: Verspätungen, Zugausfälle, genervte Fahrgäste in Niedersachsen

Vom

Schwere Stürme sorgten im Herbst 2017 und Anfang 2018 für tagelange Zugausfälle. Der Grund waren meist umgestürzte Bäume und Sträucher, die Gleise blockierten und Oberleitungen zerstörten. Die Bahn möchte nun Abhilfe schaffen und die Baumbestände sturmsicherer machen...

Mehr

Anzeige