AKTUELLES AUS NIEDERSACHSEN UND BREMEN

Moorbrand im Emsland: Erneute Sabotage behindert Arbeit der Feuerwehrkräfte

Vom

Mit einem Großaufgebot haben die Einsatzkräfte den Moorbrand im Emsland bekämpft, mit Erfolg. Der Katastrophenfall wurde nun aufgehoben. Ein Evakuieren angrenzender Orte droht nicht mehr. Gelöscht aber ist der seit Wochen schwelende Brand noch nicht. Außerdem behindert erneut ein Fall von Sabotage die Löscharbeiten.

Mehr

So organisieren Eltern in Hannover eine eigene Ganztagsschule

Vom

Im vierten Teil unserer Wochenserie „Niedersachsen macht Schule!“ stellen wir Ihnen eine ganz besondere Elterninitiative vor. Viele berufstätige Eltern benötigen eine Nachmittagsbetreuung für ihre schulpflichtigen Kinder. Doch noch immer gibt es zu wenige Ganztagsschulen. Auch die Comeniusschule in Hannover ist keine - doch dort haben sich die Eltern der Schüler einfach selbst organisiert!

Mehr

Erbe der Künstlerkolonie: Worpswede ist bis heute ein Zentrum für Kreative

Vom

Damals wie heute ist Worpswede ein inspirierender Ort. Berühmte Maler wie Heinrich Vogeler und Paula Modersohn Becker erschufen dort große Werke und Ende des 19. Jahrhunderts entstand die berühmte Künstlerkolonie Worpswede. Doch in der Gemeinde möchte man sich nicht auf der ruhmreichen Vergangenheit ausruhen!

Mehr

Wir verlosen Bummelpässe für den Kramermarkt in Oldenburg

Vom

Diesen Freitag beginnt in Oldenburg der 411. Kramermarkt. Bis zum 7. Oktober werden wieder tausende Besucher in der niedersächsischen Stadt erwartet. Und mit uns können Sie dabei sein. Denn wir verlosen Bummelpässe.

Mehr

Universität Bremen erforscht Bedürfnisse der Bienen

Vom

Ein Großteil von dem, was wir täglich essen, verdanken wir Bienen. Denn die kleinen Tiere bestäuben fast alle unsere Nutzpflanzen. Doch die Insekten werden immer weniger. Ein Forscherteam der Universität Bremen entwickelt deshalb eine Technik, mit der unter anderem die Bedürfnisse der Bienen genauer untersucht werden können.

Mehr

Der kleine Ritter Trenk: In Lüneburg spricht der Kinderheld Plattdeutsch

Vom

Der Zeichentrick-Held „Der kleine Ritter Trenk“ begeistert seit Jahren viele Kinder. Und für genau diesen wird in Lüneburg eine ganz besondere Neuauflage produziert. Denn dort werden die Stimmen neu aufgenommen – auf Plattdeutsch!

Mehr

Modernes Klassenzimmer: Niedersächsische Schule setzt komplett auf Hightech

Vom

Früher hatten Schüler im Unterricht häufig fleckige und abgegriffene Bücher in der Hand, die noch Geschichten von vorangegangenen Schülergenerationen erzählen konnten. Inzwischen sieht das natürlich anders aus. An einer Oberschule in Gehrden zum Beispiel arbeiten die Schüler ausschließlich mit Tablets. Und auch ein Gymnasium in Stolzenau geht ungewöhnliche Wege

Mehr

Agrarministerin Otte-Kinast verspricht schnelle Hilfe für Bauern mit Dürreschäden

Vom

Nach dem ungewöhnlich trockenen und heißen Sommer können rund 2000 existenzbedrohte Bauern in Niedersachsen auf Dürrehilfe hoffen. Abschlagszahlungen sollten möglichst noch dieses Jahr ausgezahlt werden, allerdings wird noch an entsprechenden Antragsformularen für betroffene Landwirte gearbeitet. Um Hilfe zu erhalten, müssen die Landwirte mehrere Kriterien erfüllen.

Mehr

Von Laster überfahren: Fußgänger stirbt bei Unfall auf A2 bei Garbsen

Vom

Auf der A2 bei Garbsen ist am Dienstagabend ein Fußgänger von einem Laster überfahren und getötet worden. Warum der 63 Jahre alte Mann in der Dunkelheit nahe einer Raststätte über die Fahrbahn lief, stand nach Angaben eines Sprechers der Polizei in Hannover zunächst nicht fest.

Mehr

Hildesheimer Bischof nimmt Stellung zum Missbrauch in der katholischen Kirche

Vom

„Wir haben versagt“ - Das gesteht der Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer und nimmt Stellung zum Missbrauch in der katholischen Kirche! 153 Missbrauchsopfer sind es allein im Bistum Hildesheim! Auch das Bistum Osnabrück ist vom Skandal betroffen.

Mehr